Aktuelles | Gartenarbeit im April

Gartenarbeit im April

11. April 2015

tomatenpflanzen

Das Wetter wird jetzt endlich besser!  Ich nutze die angenehmen Temperaturen um in meinem Garten aktiv zu sein. Da es jedoch für Gemüse in meinem Gewächshaus noch zu kalt ist, wartet das ganze Gemüse in meinem Wintergarten auf ihren Einsatz. Fast schade, dass es dann irgendwann umziehen muss. Ich habe aktuell nämlich das ganze Gemüse vor meinem Schlafzimmer und so sehe ich es täglich wachsen.

Meine Tomate (seht ihr oben im Bild) ist schon höher als der Tisch und ich musste sie jetzt schon festbinden, damit sie mir nicht umfällt. Provisorisch an den Tisch gebunden freut sie sich schon auf viel Platz im Gewächshaus. Das muss ich aber erstmal reparieren. Durch den vielen Schnee ist mir eine Scheibe gebrochen, welche ich erst ersetzen muss. Und nachts wird es doch noch frisch. Das möchte ich meinen Lieblingen nicht antun.

blumenkohl

Gekauft habe ich mir Paprikas und eine Peperoni, mit denen war ich zu spät dran dieses Jahr. Meinen Blumenkohl habe ich aus der Verpackung genommen (in einer Packung waren 10 kleine Blumenkohlpflanzen). Jede davon hat nun ihren eigenen kleinen Topf, natürlich nur Übergangshalber.

salat

Mit dem Salat war das so ähnlich, diesen habe ich in große Anzuchttöpfe gesetzt. Biologisch abbaubar zersetzt er sich in der Erde dann von selbst, sodass ich den Salat nicht ein weiteres mal umsetzen muss. Aber bei den Temperaturen im Gewächshaus (in der Regel zwischen 10 und 30 Grad) wächst mein Gemüse wie Unkraut.

sonnenblumen

Meine Sonnenblumen, über die ich ja neulich erst geschrieben habe, passen mittlerweile schon gar nicht mehr in das kleine Gewächshaus in meinem Wintergarten. Diese habe ich nun in ein größeres umsetzen müssen. Da ich mich erst an 4 Samen probieren wollte, habe ich am Samstag die restlichen Samen in ein Zimmergewächshaus gesetzt. Dort warte ich jetzt auf noch viel mehr Sonnenblumen. Ich hoffe, ich finde auch den nötigen Platz. Meinen Blumenkohl verteile ich aktuell schon an Kollegen, weil diese nie alle in mein Gewächshaus passen und Platz für ein zweites habe ich im Garten nicht. Ich bin gespannt ob und wie viel ich weg geben muss und wann ich die Pflanzen endlich raus setzen kann.

sonnenblumen

Ich freue mich wie Bolle und halte euch auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.